Nachsorge

Für einen umfassenden Behandlungserfolg ist die gewissenhafte Nachsorge ein wichtiges Thema. Dazu gehört unter Anderem die sorgfältige Ausleitung von Giftstoffen, wie das im Amalgam befindliche Quecksilber. Darüber hinaus ist eine begleitende homöopathische Behandlung sehr sinnvoll zur Stärkung der Ausleitungsorgane und des Immunsystems.

 

Amalgam-Ausleitung

 

Homöopathie